Prep Time15 minsCook Time15 minsTotal Time30 mins
DifficultyBeginnerCategory, CuisineTags,

Fünf Zutaten, fünf Minuten Vorbereitungszeit und backfertig sind die veganen Fünf-Minuten-Brötchen. Wer möchte, kann das Rezept gerne um herzhafte oder süße Zutaten wie Saaten oder Rosinen erweitern.
Wer möchte kann natürlich Kokosöl durch ein anderes Pflanzenöl ersetzen oder anstelle von Dinkelmehl auf Weizenmehl zurückgreifen.

Zutaten
 500 g Dinkelmehr (Typ 630)
 2 Teelöffel Backpulver
 1 Prise Salz
 300 ml Wasser
1

Kokosöl schmelzen, sofern dieses sehr hart sein sollte.

2

Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und vermischen.

3

Kokosöl und Wasser hinzugeben und gut mit einem Schneebesen gut verrühren.

4

Mit den Händen oder zwei Löffeln zehn bis zwölf Portionen in Muffinform füllen. Falls du keine Muffinform hast, lege die Rohlinge auf einen Ofenrost mit Backpapier.

5

Bei 200 Grad für 15 Minuten im Backofen backen.
15 Minuten

Ingredients

Zutaten
 500 g Dinkelmehr (Typ 630)
 2 Teelöffel Backpulver
 1 Prise Salz
 300 ml Wasser

Directions

1

Kokosöl schmelzen, sofern dieses sehr hart sein sollte.

2

Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und vermischen.

3

Kokosöl und Wasser hinzugeben und gut mit einem Schneebesen gut verrühren.

4

Mit den Händen oder zwei Löffeln zehn bis zwölf Portionen in Muffinform füllen. Falls du keine Muffinform hast, lege die Rohlinge auf einen Ofenrost mit Backpapier.

5

Bei 200 Grad für 15 Minuten im Backofen backen.
15 Minuten

Vegane Fünf-Minunten-Brötchen